Was ist ein Dekubitus?

Dekubitus (Wundliegen)

Unter einem Dekubitus versteht man das Wundliegen bei Bettlägrigkeit oder Unbeweglichkeit. Dauernder Druck auf bestimmte Hautareale behindert die Versorgung der Haut und des Gewebes mit sauerstoffreichem Blut, was bereits nach kurzer Zeit zu Hautschädigungen führen kann.

Je nach Schwere des Gewebeschadens unterscheidet man vier Stadien, die von einer Hautrötung über Blasen und Risse bis zu Nekrosen (Gewebetod) und tiefen, großfächigen Wunden reichen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thea (Donnerstag, 12 Mai 2016 17:32)

    Ich habe das Thema gerade in der Schule und ihr habt die Frage <a href="http://dekubitus-pflege.info/was-ist-dekubitus/">Was ist Dekubitus</a> super erklärt!
    Danke!