Was ist ein diabetisches Fuß-Syndrom?

Diabetisches Fuß-Syndrom Das Diabetische Fuß-Syndrom beim Diabetiker entsteht durch die Folgeschäden dieser Erkrankung
Diabetiker - erhöhtes Verletzungs-, Infektions- und Gangrän-Risiko

Diabetisches Fuß-Syndrom

Das Diabetische Fuß-Syndrom beim Diabetiker entsteht durch die Folgeschäden dieser Erkrankung, welche sich in einem erhöhten Verletzungs-, Infektions- und Gangrän-Risiko zeigen. Die ateriellen Störungen und das hohe Maß der Schädigung von peripheren Nerven führen häufig zum Verlust der betroffenen Extremität.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0