Wundheilungs-Phasen und Therapie einer Schürfwunde

Schürfwunde Wundversorgung Wundheilung Verletzung proWund Sport
Nach einem Radsturz wurde mit der Therapie sofort begonnen

Was ist bei einer Schürfwunde zu tun?
Therapie und Anwendungen in der Latenz- und Exsudationsphase der Wundheilung:

  • Jede Schürfwunde muss innerhalb von 6 Stunden versorgt werden
  • Mechanische Reinigung Eingedrungene Fremdkörper müssen aus der Wunde entfernt werden
  • Reinigung der Wunde mit steriler Kochsalzlösung (Wundspülung)
  • Blutung muss gestillt werden
  • Je nach Tiefe und Größe der Wunde muss der Wundverband angepasst sein
  • Feuchte Wundheilung ist am effektivsten
  • Tetanusimpfung nicht vergessen!
  • Schürfwunden müssen in ca. 3 Wochen abgeheilt sein

 

Schürfwunde Wundversorgung Wundheilung Verletzung proWund Sport
Ausgehend von den Wundrändern kommt es zu einer Gewebe-Neubildung, da die Zellen der obersten Hautschicht proliferieren und in die Wunde einwachsen

Phasen der Wundheilung

  • Latenzphase
  • Exsudationsphase
  • Resorptionsphase
  • Proliferation- oder Granulationsphase
  • Regenerationsphase
  • Reifungsphase

 

Schürfwunde Wundversorgung Wundheilung Verletzung proWund Sport
Bessere Wundheilung mit proWund SPORT

Die Resorptionsphase der Wundheilung ist abgeschlossen. Diese ist von der körpereigenen Abwehr geprägt, Bakterien werden abgewehrt, die Wunde wird vor Infektionen geschützt, nekrotisches Gewebe wird abgeräumt und das Fibrin wird wieder aufgelöst. Insgesamt erfolgt in dieser Phase eine Wundreinigung und Infektbekämpfung.


Schürfwunde Wundversorgung Wundheilung Verletzung proWund Sport
Fortgeschrittene Wundheilung

Nach der Resorptionsphase schließt sich die Proliferatinsphase der Wundheilung an. Neue Epithelzellen und Fibroblasten werden aktiviert. Diese verschließen mechanisch die Wunde. Das Bindegewebe wächst vom Wundrand in die Wunde vor, bis der Defekt vollständig ausgefüllt ist.

Schürfwunde Wundversorgung Wundheilung Verletzung proWund Sport
Wundheilung: Dein Selbstheilungsmechanismus benötigt Energie, die richtigen Bausteine und ein gesundes Wundmilieu

Es kommt zur Neubildung und Einsprossung von Blutgefäßen in die Wunde und zur Bildung von Kollagenfasern und Proteinen. Die Wunde füllt sich mit Granulationsgewebe und verkleinert sich ca 1–2 mm/Tag.

Schürfwunde Wundversorgung Wundheilung Verletzung proWund Sport
Das innovative proWund SPORT Konzept kann erfolgreich die Behandlungsdauer, somit auch Regenerationszeit und die Therapiekosten nach Sportverletzungen senken.

Für das neue Gewebe sind zwingend neue Blutgefäße zur Nährstoffversorgung notwendig. Diese sprießen während der Gewebsvermehrung in das Granulationsgewebe ein und versorgen das neue Gewebe mit Nährstoffen und Sauerstoff.
Zur Beschleunigung der Wundheilung wurde proWund SPORT eingesetzt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Chelsey Didonna (Montag, 06 Februar 2017 02:47)


    Excellent post. I used to be checking constantly this blog and I am impressed! Extremely helpful info specifically the ultimate phase :) I maintain such info much. I was looking for this certain information for a long time. Thanks and best of luck.