Ihre Wunden heilen schlecht?

► Wie kann Ihre Wundheilung verbessert werden?

 

► proWund ist ein spezielles diätetisches Lebensmittel, das für die Unterstützung einer erfolgreichen Wundheilung entwickelt wurde.


Wunden jeglicher Art müssen von Ihrem Organismus schlussendlich selbst geheilt werden! Wundheilungsstörungen bzw. Entzündungen bedürfen eines extrem erhöhten Nährstoffbedarfs, wie bei Ulcus, Verbrennungen, Dekubitus, prä- und postoperativ, Piercing, Sportverletzungen und bei der Zahnheilkunde.


OA Dr. Elisabeth Lahnsteiner: "Wie kann Ihre Wundheilung verbessert werden? Der Patient selbst spielt dabei eine wichtige Rolle."

WUND.ORDINATION - OA Dr. Elisabeth Lahnsteiner, Leitung Ärzteteam Wundheilung

www.wundordination.at


Warum benötigen Sie bei Ihrer Wundheilung eine spezielle Diät bzw. hochwirksame Nährstoffe?

Der Körper braucht bei jeder Wundheilung eine spezielle Nährstoffzufuhr, dh. eine falsche Ernährung bzw. ein Mangel an wichtigen Nährstoffen erschwert diesen Prozess ungemein und lässt chronische Wunden entstehen.

 

Eiweiß ist ein wichtiger Baustein in der Ernährung. Er ist unser Ersatzteillager, aus dem der Körper Schäden und Wunden „repariert“. Dieses Ersatzteillager ist vor allem bei länger bestehenden Wunden schnell aufgebraucht. Eiweißbestandteile, wie Arginin und Glutamin sind für die Entstehung neuer Zellstrukturen notwendig. Wunden und Stress bilden freie Radikale, die auf lange Sicht im Körper viele Probleme machen können. Freie Radikale werden von speziellen Antioxidantien abgefangen. Mit einer richtigen Dosierung kann dieser Vorgang unterstützt werden. Falsche Ernährung, Verlust von Vitaminen und Mineralstoffen, sowie deren gesteigerter Bedarf im Zuge der Wundheilung, machen die Unterstützung durch proWund unverzichtbar. proWund wurde mit allen notwendigen Inhaltstoffen versehen und ersetzt eine aufwendige Diät.

proWund Functional Nutrition - die richtigen Nährstoffe für Wundpatienten.

proWund FUNCTIONAL NUTRITION beinhaltet alle für eine optimale Wundheilung notwendigen Nährstoffe

Studie

Download
ERNÄHRUNG & WUNDE
Ist eine Ernährungssubstitution notwendig?
Beobachtungen und Messungen (ProWund®)
Autoren:
G.Kammerlander, C.Geyrhofer, G. Luch
Ernährung und Wunde_WKZ-Linz_2014-10-27_
Adobe Acrobat Dokument 151.1 KB
Daten einer Erhebung an Wundpatienten im WKZ®-WundKompetenzZentrum Linz, Österreich, Wunde Behandlung Studie



350g Beutel proWund
proWund zum Einnehmen wirkt bei: WUNDHEILUNG ZAHNHEILKUNDE SPORTVERLETZUNGEN Dosierungsempfehlung - reicht für max. 2 Wochen:  1-2 x tägl. 25 g, Einnahmedau ... (mehr lesen)
43,40 € 2
700g Dose proWund
proWund zum Einnehmen wirkt bei: WUNDHEILUNG ZAHNHEILKUNDE SPORTVERLETZUNGEN Dosierungsempfehlung - Dose reicht für max. 4 Wochen: 2 x tägl. 25 g, Einnahmedauer 6 Wochen ... (mehr lesen)
78,00 € 2