pro Wund - Zubereitung


proWund ist in einem Shaker zu schütteln, nicht zu rühren!

 

Tipp: 

proWund mit 250 ml Milch (Vollmilch, Magermilch, Sojamilch, etc.), Wasser oder diverse Frucht- oder Gemüsesäfte mixen.

 

Diabetiker:

0,6 BE pro Portion – proWund in 250 ml Wasser

 

 

proWund ist frisch und fruchtig im Geschmack, gut verträglich und schmeckt nach Orange-Joghurt.

Wegen des wichtigen Zusatzes an L-Arginin hat proWund eine leicht bittere Note.